Den Wert des Hauses erhalten

cottage-160367_640Jedes Haus ist viel wert, sobald es fertig gestellt ist. Doch ist es vergleichbar mit einem fabrikneuen Wagen: Innerhalb der ersten Jahre kann das wunderschöne, neue Haus sehr schnell an Wert verlieren, wenn man nicht Acht gibt. Doch dem kann mit einigen einfachen Maßnahmen entgegen gewirkt werden.

Die Außenseite des Hauses

In regelmäßigen Abständen sollte gerade in den ersten Jahren nach Beendigung der Bauphase die Fassade eines Hauses überprüft werden. Denn auch wenn zur Bauabnahme alles optimal erschien, können sich in dieser Phase gerade die versteckten Mängel zeigen. Diese können durch ganz normale Witterungseinflüsse zutage treten. Denn gerade an Ein- und Zweifamilienhäusern sind mehr verschleißanfällige Außenbauteile verbaut als an Mehrfamilienhäusern. Weiter lesen

Welche Fenster kaufen Sie für Ihr Gebäude?

Das wissen Sie bis jetzt beileibe nicht? Da sind Sie durchaus nicht der Einzige! Ein Eigenheim ohne Fenster ist in keinster Weise vorstellbar. Nichtsdestotrotz macht man sich normalerweise erst plantation-700564_640 (1)dann Gedanken über angemessene Fenster, sowie man eigenhändig ein Gebäude errichtet oder umbaut. Beileibe gibt es mehrere Fenster-Arten, Werkstoffe und verständlicherweise Fenster Preise. Je nach erforderlicher Energieeffizienz und den Möglichkeiten der eigenen Geldbörse können Sie beispielsweise zwischen diversen Einbautiefen und der Zahl der diversen Kammern im Fensterrahmen auswählen.

Fenster mit 5-Kammer-System und einer Bautiefe von 71 mm

Die Grundlage für ein aktuelles Fenster besteht normalerweise aus einer 5-Kammer-Struktur und einer Wärmeschutzverglasung in zweifacher oder dreifacher Bauweise. Hier sind die Fensterrahmen bereits lange durchaus nicht mehr aus Holz, sondern aus hochklassigem Kunststoff hergestellt. Sobald Sie im Internet Ihre Fenster kaufen und einen kompetenten Anbieter aussuchen, zum Beispiel fenster-kaufen.eu, beziehen Sie zum Beispiel das Fenster „Novo-Classic“ in einer außerordentlichen Beschaffenheit und zu einem günstigen Abgabepreis. Solche Websites bieten sehr viel Auswahl, so gibt es auch einige Modelle von namhaften Firmen wie zB „Schüco Fenster“ der Firma Schüco. „Schüco Fenster“ sind eine Reihe der Firma, die speziell für das Sparen von Heizkosten entwickelt wurden, andere Fenster können andere Eigenschaften haben.  Weiter lesen

Alte Türen – mach neu

Alte Häuser üben auf viele Menschen eine eigenartige Magie aus. Es ist ihnen lieber, ein älteres Haus zu erstehen und nach eigenen Vorstellungen, aber mit dem „alten“ Charme wieder door-knob-993010_640herzurichten. Bei dieser Aufgabe legen die meisten Eigentümer selber Hand an. Denn dies ist einer der Gründe, weshalb sie sich für dieses Haus entschieden haben: Weil man selber mit anpacken kann!

Alte Türen faszinieren

Gerade alte Türen können es einem antun. Denn sie sind nicht nur aus Vollholz. In früherer Zeit wurden die Türen sehr gerne mit Verzierungen und Ornamenten versehen. Doch sehr oft verschwinden diese im Laufe der Zeit unter Schichten von Lack oder sogar unter dünnen Holzspanplatten. Somit ist eine der begehrtesten, aber auch langwierigsten Aufgaben die Instandsetzung der Türen in den Originalzustand. Weiter lesen

Mit den richtigen Fenstern Heizkosten sparen

close-up-1224277_640Wer bei der Konstruktion seiner Immobilie effizient Heizenergie und Strom sparen will, hat aktuell vielerlei verschiedene Chancen. Das eigene kleine Kraftwerk im Kellergeschoss oder die Fotovoltaikanlage auf dem Dach gehören zu den klassischen Methoden. Eine sonstige Gegebenheit befasst sich mit der idealen Be- und Entlüftungsanlage des Eigenheims, sodass im Sommer in keiner Weise extra Abkühlung und in der Winterzeit gar keine konventionelle Heizungsanlage benutzt wird.

Kommt eine optimale Wärmeisolierung der Fenster und der gesamten Hausfassade sowie des Daches, der Hausbasis und des Untergeschosses dazu, spricht man von einem Passivhaus. Diese Art des Baus ist dazu geeignet, aus passiven Quellen auskömmlich Wärmeenergie zu empfangen. Hierbei spielen etwa die angebrachten Kunststofffenster eine entscheidende Rolle. Auf der Suche nach diesen lohnt es sich oft bei bekannten Firmen nachzuschauen ob es für Passivhäuser ausgelegte Modelle gibt. Bei vielen wird man fündig, so hat die Firma Schüco bspw eine Reihe der „Schüco Fenster“ die speziell darauf ausgelegt sind, und sie sind nicht die Einzigen.  Weiter lesen

Farben, die dem Schimmel trotzen

Schimmel ist ein Alptraum für jede Wohnung. Das Schlimme an der Angelegenheit ist jedoch, dass die Bewohner der Wohnung bzw. des Hauses meistens selber an der Schimmelbildung Schuld facade-506426_640sind. Denn wenn das Haus keine Mängel aufweist, hängt Schimmelbildung immer mit einer falschen Belüftung der Räume zusammen.

Kann die feuchte Luft, die alleine durch das Bewohnen eines Raumes entsteht, nicht entweichen bzw. abtrocknen, so setzt sie sich an den Wänden ab und zieht nach und nach in diese ein. Letztlich kommt es zur Schimmelbildung. Diese muss jedoch schnellstens unterbunden werden. Denn dauerhaft wirkt sich ein Schimmelbefall negativ auf die Gesundheit aus. Hierbei kann es zu schweren Erkrankungen kommen, wenn dort über einen längeren Zeitraum gewohnt wird und der Schimmelbefall sehr stark ist.

Wie bemerkt man versteckten Schimmel?

Richtig, nicht jeder Schimmel ist sofort ersichtlich. Doch gibt es einige Anzeichen, die darauf schließen lassen, ob es in der Wohnung zu feucht ist. Hierzu gehören Wasserflecken auf den Fenstern, beschlagene Brillengläser beim Betreten der Wohnung und muffiger Geruch. Verschwinden diese Anzeichen nicht nach einigen Zeit des vernünftigen Lüftens und Heizens, dann sollte ein Experte mit der Suche nach dem Schimmelherd beauftragt werden. Weiter lesen

Mit Passivhausfenster energieeffizient sparen

Die EnEv wurde erst letztes Jahr erneuert und nicht erst seit dem Zeitpunkt weiß man wie wichtig die Wärmedämmung im Haus ist. Schon mit wenigen Mitteln lassen sich gute Effekte erwirken. architecture-266970_640Auf diese Weise spart man Energie und schont die Umwelt.

Egal ob es Kunststofffenster, Fenster aus Alu oder Holzfenster durch die Verwendung zweckmäßiger Glasabstandhalter oder mit eine 3-fach Verglasung kann man durchaus Einiges an Energie sparen.

Die Besonderheiten eines Passivhausfensters

Was genau ist denn nun ein Passivhausfenster oder anders gesagt an welchen Besonderheiten kann ich es erkennen. Zuerst gilt es zu klären, welche Materialien für die Wärmedämmung eines Fensters zuständig sind. Verschiedenste Materialien wie zum Beispiel die Verglasung, Aufbau des Rahmens und auch die Fenstermontage selbst, beeinflussen den Wärmedämmwert.  Diesen Wärmedämmwert oder U-Wert kann man messen. Besser gesagt man misst dabei wie viel Energie durch das Fenster geleitet wird. Auf diesen  Wert sollte man beim Fensterkauf achten, denn Fehler da können später negative Auswirkungen auf den Energieverbrauch haben. Besteht kein Wunsch sich damit auseinander zu setzten, können auch fertige Passivhausfenster gekauft werden, wie bspw „Schüco Fenster„. Weiter lesen

Die Qual der Wahl beim Hauskauf

house-purchase-1019764_640Beim Kauf eines bereits vorhandenen Hauses gilt es natürlich einiges zu beachten. So ist zum Einen die bauliche Substanz und Statik zu überprüfen, zum anderen muss abgewogen werden, welche Sanierungs- beziehungsweise Renovierungsarbeiten von Nöten sind, um möglichst bald die eigenen vier Wände beziehen zu können.

Hierbei sollte man vor allem als Laie der Materie unbedingt einen Fachmann zu Rate ziehen, um nicht buchstäblich von den Kosten, oder diversen anderen Gegenständen erschlagen zu werden. Das Abwägen von Fixkosten, die nach dem Kauf entstehen können, ist für den Experten allemal überschaubarer, als für den meist nicht in allen Belangen belesenen Bauherrn. Weiter lesen

Neuer Fassadenputz

Lotuseffekt und Co. was ist wirklich geeignet

window-831251_640(1)Der Frühling hat an die Tür geklopft und das schöne Wetter ist verlockend, um endlich etwas am Haus zu machen. Vielleicht könnte die Hauswand dieses Jahr mal einen neuen Putzanstrich bekommen. Alle paar Jahre ist es so weit und die Hauswand benötigt einen neuen Fassadenputz. Hauswandschäden zeigen schnell dass ein neuer Hauswandputz her muss.

Soll der Putz der Fassade am Haus erneuert werden, dann gibt es umfangreiche Auswahlbereiche die man beachten sollte. Beachten Sie bitte das Sie bei der Auswahl besonders darauf achten sollten welchen Hausfassadenputz Sie nutzen. Die Auswahlmöglichkeiten an einzelnen Produkten sind riesig. Zu bedenken ist, dass jede Fassadenputzsorte Vorteile sowie Nachteile aufweist. Weiter lesen

Kann man alte Dachziegel streichen?

carnuntum-686646_640Irgendwann muss man sich als Hauseigentümer mit dem Gedanken zur Hauserhaltung von Hausbereichen, beispielsweise dem Dach auseinandersetzen. Das Dach stellt einen gesonderten Sanierungsbereich dar. Eine Streichung des Daches kann beispielsweise den Erhalt fördern. Was das Streichen eines Daches angeht, können Hauseigentümer auf verschiedene Meinungen treffen.

Für die Sanierung des Daches kann man ein Streichvorhaben anwenden, dazu sind aber die richtigen Farbmaterialien zu nutzen. Nicht jedes Hausdach kann so erhalten werden. An dieser Stelle nun einige Ratschläge, was genau zu beachten ist.

Warum sollte man ein Dach streichen

Betrachtet man ein Hausdach und die Dachziegel, wird man feststellen können, dass die meisten Ziegeln eines Daches beschichtet sind. Diese Ziegelbeschichtung dient nicht nur der äußerlichen Veränderung des Hauses, sondern hat auch einen praktischen Zweck. Denn Sinn hinter dieser Beschichtung bemerkt man nur, wenn man selber weiß welche Beschädigungen Regenwasser hervorrufen kann. Weiter lesen

Gestalten Sie Ihre Veranda neu

Die Gartenveranda ist in den Sommer-und Frühlingsmonaten ein zentraler Punkt. Auf einer Gartenterrasse können nicht nur Familienfeiern begonnen werden, sondern die Veranda dient auch als flowers-1012005_640Erholungsort. Doch nicht nur die schönen Ansichten einer Terrasse sind präsent, sondern auch die Bepflanzungsarbeit auf der Terrasse im Frühjahr. Die Auswahl an beeindruckenden Terrassenpflanzen kann sehr schwierig sein.

Terrassenpflanzen haben einen einladenden Touch. Diese Effekte sehen vor allem Eigentümer sehr gerne. Um die passenden Pflanzen zu wählen, wollen wir Ihnen einige Tipps geben. Optimal auf der Terrasse machen sich Kübelpflanzen. Die erste Entscheidung ist also die Anzahl der Kübel.

Ein mediterranes Flair – Oleander hilft

Möchte man seine Gartenveranda mit Pflanzen schmücken, dann hat man etliche Pflanzen zur Auswahl. Jedoch ist die Auswahl nicht ganz leicht. Der Grund dafür ist, dass die Terrasse häufig in Richtung der Sonne errichtet wurde. Die Standortbedingungen sind für den Oleander perfekt. Die Oleanderpflanze ist durch ihre Beschaffenheit bereits ein Sonnenanbeter und passt perfekt auf eine Terrasse. Gießen und ein Quartier für den Winter sind natürlich bedeutsam für die Oleanderpflanze. Weiter lesen